picovac
support by expertise

Moorfield Nanotechnology

banner_moorfield

Über Moorfield Nanotechnology

Moorfield startete mit Dienstleistungen in der Vakuumtechnologie hauptsächlich für den akademischen Forschungsmarkt. Während die anfängliche Service- und Nachrüstungsseite des Geschäfts für die kontinuierliche Kundenkommunikation und das Feedback immer noch wichtig ist, liefert das Unternehmen inzwischen selbstentwickelte Produkte, die im Haus hergestellt werden.

Die heute verfügbaren Anlagen zur Vakuumabscheidung richten sich an industrielle Produktions- und High-End-Bildungseinrichtungen im Pilotmaßstab. Das Systemdesign ist umfassend modular aufgebaut und führt zu flexiblen Lösungen, die sich ideal für Forschungs- und Entwicklungsumgebungen eignen, in denen sich häufig ändernde technische Anforderungen ergeben.
Das Sortiment besteht aus Starterplattformen, die mit den jeweiligen Komponenten zur Abscheidung von Metallen, anorganischen und organischen Stoffen bestückt werden können. Die Systeme können als eigenständige Einheiten betrieben oder mit Handschuhboxen kombiniert werden, wenn Luftempfindlichkeit ein Problem darstellt.

Jüngst entwickelte CVD-Systeme zur einfachen Herstellung von Graphen und CNTs ermöglichen eine skalierbare und kostengünstige Synthese von hochwertigem Material durch die Implementierung von Wachstumsschemata, die für die zukünftige Vermarktung von Kohlenstoffnanomaterialien als entscheidend angesehen werden.

Moorfields Sortiment an MiniLab- und nanoPVD / CVD / ETCH / EM- und ANNEAL-Systemen ergänzt unser Portfolio, so dass wir unseren Kunden die für ihre Anwendung am besten geeignete Anlage anbieten können.

Für weitere Informationen über die gesamte Palette der MiniLab- und Nanosysteme wenden Sie sich bitte an Sales oder besuchen Sie Moorfield.

Moorfield

up
Martin Oertel picovac
Dr. Martin Oertel
Ziegelhüttenweg 30a
65232 Taunusstein, Deutschland