picovac
support by expertise

Neuigkeiten

banner_news

Juni 2021 - Nikalyte liefert NL-UHV

NL-UHV Leoben

Nikalyte, Spezialist für die Herstellung von Nanopartikeln, hat erfolgreich seine erste Nanopartikelquelle NL-UHV nach Leoben an die Montanuniversität ausgeliefert.

Die NL-UHV ist mit dem NL-QMS-Quadrupol zur Massenseparation ausgestattet, mit dem das Team in Leoben die Größe der Nanopartikel im Flug messen und filtern kann, um die Eigenschaften der Nanopartikel-Materialien bei der Abscheidung anzupassen. Das NL-QMS wurde jüngst überarbeitet, um eine verbesserte Massenauflösung zu bieten. Es ermöglicht dem Benutzer nun Nanopartikel von wenigen Atomen bis zu einer Größe von 200 nm aufzulösen.


Neue Partner Nikalyte und Moorfield Nanotechnology

Das Jahr 2020 war in vielfacher Hinsicht ein besonderes Jahr für alle. Für picovac haben sich neue Möglichkeiten ergeben, was sich durch Partnerschaften mit Nikalyte und Moorfield Nanotechnology manifestiert.

Nikalyte ist Spezialist für Herstellung und Deposition von Nanopartikeln. Moorfield Nanotechnology bietet eine breite Palette an PVD und CVD Systemen - von kompakten Tischsystemen bis hin zu modularen Anlagen im HV/UHV-Bereich. Wir freuen uns sehr auf eine langfristige Zusammenarbeit.


Dezember 2020 - Zwölftes gemeinsames BER II und BESSY II Nutzertreffen

Das BESSY@HZB User Meeting 2020 gibt alljährlich einen Überblick über die vielen spannenden und anregenden Ergebisse, die am BESSY erzielt wurden. Plenarvorträge, Diskussionen, eine Online-Postersession sowie erstmalig auch eine virtuelle Industriemesse am 10.Dezember bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Information und Gesprächen.

Bitte besuchen Sie uns in der virtuellen Ausstellung. Picovac hat jüngst das Portfolio durch neue Kooperationen mit Firmen aus dem Bereich der Nanopartikelherstellung sowie der Abscheidung dünner Schichten erweitert.


Dezember 2019 - Elftes gemeinsames BER II und BESSY II Nutzertreffen

Das gemeinsame Nutzertreffen von BER II und BESSY II im Dezember 2019 war wie jedes Jahr gut besucht.

Picovac hat die Produkte von UHV Design präsentiert, sowie Neuigkeiten von Korvus Technology und LPM vorgestellt. Wir freuen uns auf das nächste Event in 2020.


Oktober 2019 - GSI Darmstadt Roadshow

GSI Roadshow

Im Oktober 2019 haben wir erneut auf dem Campusgelände der Gesellschaft für Schwerionenforschung in Darmstadt im Rahmen der GSI Roadshow ausgestellt. Wir bedanken bei uns bei allen Interessenten und den Organisatoren. Gezeigt wurden Produkte zur Manipulation und zum Transport von Proben im Vakuum von UHV Design, sowie die flexible Aufdampf- und Beschichtungsanlage HEX und ihre größere Schwester HEX L von Korvus Technology. picovac wird gerne wiederkommen.


April 2019 – Frühjahrstagung Sektion Kondensierte Materie in Regensburg

Bei schönstem Frühlingswetter hat picovac erneut mit seinen Partnern UHV Design, Korvus Technology und LPM an der Industrieausstellung teilgenommen.

Neben diversen Exponaten aus dem Bereich Manipulation, Durchführungen und Transfer im UHV (insbesondere den neuen Linear Telescopic Transfer Arm LTTA) haben wir auch die flexible Aufdampfanlage HEX gezeigt, sowie Neuentwicklungen im High Pressure SPM-Sektor vorgestellt.

Allen Besuchern der leider etwas abgelegenen Ausstellungsstände an dieser Stelle vielen Dank.


Januar 2019 - DESY Photon Science and European XFEL Nutzertreffen

Erneut war das diesjährige DESY / XFEL Nutzertrteffen ein spannendes Event in der "Kuppel" neben der Trabrennbahn.


Dezember 2018 - Zehntes gemeinsames BER II und BESSY II Nutzertreffen

Vom 5. - 7. Dezember 2018 fand in Berlin-Adlershof wieder das gemeinsame Nutzertreffen von BER II und BESSY II statt. Dies war das zenhte Treffen dieser Art.

Picovac hat gemeinsam mit UHV Design am 5. und 6.12. dort ausgestellt und bedankt sich bei allen Besuchern.


März 2018 – Frühjahrstagung Sektion Kondensierte Materie in Berlin

Mit 5.900 registrierten Besuchern war die diesjährige Frühjahrstagung der DPG vom 13. - 15. März 2018 in Berlin wieder ein Mammutevent.

Auf der Industrieausstellung im Hauptgebäude der TU Berlin war picovac mit seinen Partnern auf drei Ständen vertreten. Viele nette Kontakte, gute Gespräche und diverse Neuanfragen werden uns in Erinnerung bleiben.


Februar 2018 - Neue Probenschleuse für das HEX-L

Korvus Technology ist stolz die neue Hochvakuum-Probenschleuse vozustellen. Es können 6"OD (150mm) Proben geschleust werden. Die Einheit hat seine eigene 80l/s Turbopumpe, Druckmessung und ölfreie Vorpumpe.

Die kompakte Schleuse wird auch auf dem Korvus Stand (Nr. 22, 1. OG Foyer) beim DPG Meeting in Berlin im März 2018 gezeigt werden.

Bitte besuchen Sie uns dort oder kontaktieren uns direkt.


Januar 2018 - European XFEL und DESY Photon Science Nutzertreffen 2018

Vielen Dank an alle Besucher unseres Ausstellungsstandes beim diesjährigen DESY/XFEL Nutzertreffen. Wir freuen uns darauf Sie nächstes Jahr wiederzusehen.

XFEL-DESY users meeting

Dezember 2017 - Neuntes gemeinsames BER II und BESSY II Nutzertreffen

Wir bedanken uns bei allen Besuchern der Firmenausstellung anläßlich des diesjährigen neunten gemeinsamen BESSY II und BER II Nutzertreffens für interessante Gespräche und Anfragen.


November 2017 – GSI Roadshow

Am Do den 30.11.2017 haben wir auf dem Campusgelände der Gesellschaft für Schwerionenforschung in Darmstadt im Rahmen der GSI Roadshow die neuen Produkte von UHV Design präsentiert und dabei ebenfalls die flexible Aufdampfanlage HEX von Korvus Technology und das Portfolio von Leiden Probe Microscopy vorgestellt.


Die Magie der Magidrives von UHV Design

Bei der Übertragung von Drehbewegungen durch eine Wand oder eine andere Art von Umgebungsgrenze gibt es eine Vielzahl von Ingenieurlösungen. Sie beginnen mit einfachen O-Ring-Dichtungen für Flüssigkeiten, die auch im Grob-Vakuumbereich verwendet werden können, und reichen bis hin zu differentiell gepumpten O-Ring- und Ferrofluid-Antrieben für das Hochvakuum (HV).

Aufgrund der viel strengeren Anforderungen an Dichtheit und Materialausgasungseigenschaften ist die Übertragung durch eine Wand in eine Ultra Hoch Vakuum (UHV) Umgebung sehr viel anspruchsvoller. UHV Design hat für diese Aufgabenstellung die richtige Lösung. Lesen Sie dazu unser Technisches Bulletin.


Juli 2017 – Transfer-Varianten für Flag-Probenhalter

Wobble-Sticks und magnetisch gekoppelte Transferstangen sind die am häufigsten verwendeten Transfer-Werkzeuge in HV- und UHV-Systemen. Die Herausforderung der Probenübertragung variiert stark in Abhängigkeit von der Geometrie des Vakuum-Systems, der zu überwindenden Distanz und der verfügbaren Montageoptionen für die Transferkomponenten.

Darüber hinaus muss die Platzierung von Sichtfenstern berücksichtigt werden, um eine klare Sichtlinie im entsprechenden Stadium des Transferprozesses zu gewährleisten. (Z.B. beim Einfügen eines Probenhalters in einen XYZ-Manipulator).

Wobble-Sticks bieten eine einfache Methode, um Flag-Probenhalter oder auch sog. Sample-Pucks über relativ kleine Abstände (typischerweise <400mm) zu bewegen, vor allem wenn die Kombination aus Rotations-, Linear- und Kippbewegungen für die Manipulation benötigt werden. Sehen Sie sich hierzu die UHV Design Applikationsschrift an.


März 2017 – DPG Frühjahrstagung 2017

Wir blicken auf eine erfolgreiche Ausstellung anlässlich der DPG Frühjahrstagung 2017 in Dresden zurück und bedanken uns bei allen Besuchern von Stand Nr. 91-93 und vor allem bei unseren Partnern UHV Design, Korvus Technologies und Leiden Probe Microscopy.


Januar 2017 – VUV Strahlungsquelle extrem hoher Intensität

  • Bis zu 15-fach höherer Photonenfluss als vergleichbare Quellen
  • Maximaler Fluss 10E17 Photonen / Sr sec
  • Arbeitet mit He, Ne, Ar, Kr und Xe
  • Lange Lebensdauer > 10.000 Std.
  • Verfügbare Optionen sind differentielles Pumpen, fokussierender Kollimator, He II Bragg Spiegel
  • UHV kompatibel
  • Adaptierbar zur Verwendung mit Monochromatoren anderer Hersteller

Hier finden Sie weitere Informationen oder kontaktieren Sie uns bitte.

VUV Lampe

Dezember 2016 – Erstes HEX-L System von Korvus Technology ausgeliefert

Korvus Technology hat kürzlich das erste neue HEX-L Bedampfungssystem ausgeliefert. Das HEX-L ist für Probengrößen bis zu 150mm (6“) ausgelegt. Durch die Verwendung differentiell gepumpter O-Ringdichtungen erreicht das System den unteren 8-ter Druckbereich unter Beibehaltung der modularen und nutzerfreundlichen Konstruktion. Das HEX-L ist standardmäßig mit einer drehbaren Probenaufnahme und einer 300l/s Turbopumpe nebst Scroll Pumpe bestückt und kann jederzeit für Ihre spezifischen Anforderungen optimal ausgelegt werden.


Dezember 2016 – Achtes gemeinsames BER II und BESSY II Nutzertreffen

Vom 7. - 9. Dezember 2016 findet in Berlin-Adlershof das achte gemeinsame Nutzertreffen von BER II und BESSY II statt. UHV Design und picovac werden an der Ausstellung teilnehmen und Sie gerne auf Stand #33 begrüßen.


November 2016 – Probenaufbewahrung im UHV

Die neue Parkstation wurde zur Aufnahme von Probenplatten von Omicron, Specs und Aarhus entwickelt. Sie erlaubt pro Ebene bis zu vier Proben zu speichern. Es können mehrere Ebenen über- bzw. hintereinander gesetzt werden, so dass 4, 8, 12 oder 16 Proben einen Platz finden.

Die Einheit wird auf einen magnetisch gekoppelten Antrieb montiert, um somit jede Position zum Transfermechanismus ausrichten zu können. Der Transfer kann mittels WobbleStick, Magnettransferarm oder Zahnstangenantrieb erfolgen.



Oktober 2016 – Neue WobbleStick Serie

Die neuen schlanken Wobble Sticks von UHV Design sind als in-line oder rechtwinklige Variante in passiver Form oder mit Greifzange verfügbar. Zur Wahl stehen Aufnahme- und Transportgabeln für sämtliche gängigen Probehalter.

  • In-line und rechtwinklige Variante mit +/- 22° Bewegungswinkel
  • 50-350mm Hub (in Schritten von 50mm)
  • Ausheizbar bis 250°C mit montiertem Magnet
  • WSG40 Serie mit Trigger-Greifer
  • Wahl des Greifelementes für Probenplatten, -scheiben und Stubs
  • Keine vakuuminduzierte Schubkraft

September 2016

Picovac geht diesen Monat an den Start und ist ab sofort für Sie da. Wir bedanken uns bei allen, die uns in letzter Zeit unterstützt haben. Besonderer Dank gilt unseren Kooperationspartnern UHV Design Ltd, Korvus Technology Ltd, Leiden Probe Microscopy BV und NanoTech Consulting Ltd.


up
Martin Oertel picovac
Dr. Martin Oertel
Ziegelhüttenweg 30a
65232 Taunusstein, Deutschland