picovac
support by expertise

Unsere Partner

banner_home

Manipulation im Vakuum

UHV Design ist führend im Bereich anspruchsvoller Produkte zum Bewegen, Manipulieren und Heizen von Proben im Vakuum.

Nutzen Sie den UHV Design Produktkonfigurator mit Ihren individuellen Parametern, betrachten Sie sofort das Ergebnis in der Ansichtvorschau oder laden sich die entsprechende 3D Zeichnung herunter, bzw. fordern mit einem Klick ein Angebot an. UHV Design bietet:

  • state-of-the-art Produktkonstruktion und Fertigung
  • konkurrenzfähige kundenspezifische Varianten in kurzer Zeit
  • umfangreiche auf die Anwendung zugeschnittene Lösungen für Synchrotrons, FELs und Partikelbeschleuniger inkl. Strahldiagnose
UHVD Unterseite

Beschichtungsanlagen

Korvus Unterseite

Korvus Technology entwirft und fertigt die extrem flexiblen HEX und HEX-L Dünnschicht-Beschichtungsanlagen, die eine unübertroffene Benutzerfreundlichkeit bieten und eine jederzet den experimentellen Anforderungen anpassbare Konfiguration erlauben - egal ob als Sputter-, E-Beam-, OLED, Thermische Verdampfungsanlage oder auch in Kombination dieser Prozesse. Die Modularität und Flexibilität des HEX machen es zum idealen Werkzeug für jeden Reinraum und auch die Integration in eine Handschuhbox ist jederzeit möglich.

Jede der sechs Seitenwände ist abnehmbar und kann mit einer Aufdampfquelle bestückt werden, so dass Multilayer-Abscheidung auch mit verschiedenen Prozessen möglich ist, ohne das Vakuum zu brechen. Die HEX-Serie wird in Universitäten und Laboren weltweit für Anwendungen in der Erforschung neuer Materialien, Sputterabscheidung, Kontaktmetallisierung, Beschichtung elektrischer Kontakte, Abheben, EM-Probenvorbereitung und sogar der Lehre eingesetzt.


In-situ Forschung

LPM (Leiden Probe Microscopy) entwickelt und produziert Geräte für echte in-situ Forschung auf der Nanoebene. Von atomarer Auflöung mit Raster-Sonden-Mikroskopen (STM, AFM) im Ultrahochvakuum und bei tiefen Temperaturen reicht das Portfolio bis hin zu Hochdruck- / Hochtemperatur-Reaktoren, die Untersuchungen katalytischer Reaktionen unter Realbedingungen ermöglichen.

Dazu bietet LPM auch vollständige Lösungen für PC-gesteuertes Mischen, Zuführen und Erfassen von Gasen im Bereich von mbar bis zu mehreren bar Druck an. Dies schließt aggressive und ätzende Gase wie NO, CO, HCl, H2 und O2 ein. Ein dediziertes Ventilsystem realisiert ein kleines Innenvolumen des Gassystems sowie ein minimales Totvolumen. Das patentierte LPM Inline-Probenahmesystem für nachgeschaltete Gasanalysen gewährleistet eine extreme Zeitauflösung bei allen Eingangsdrücken, ohne dass Komponenten ausgetauscht werden müssen.

LPM Unterseite

Nanopartikel

Nikalyte subpage

Nikalyte bietet Nanopartikelbeschichtungen für R&D sowie für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen, darunter Zellbindung, Zelltrennung, Arzneimittelabgabe, Katalyse, Metamaterialien, Nanophotonik, Elektrochemie und Batterien an.

Basierend auf Nikalytes Expertise in der Nanopartikelforschung wurde jetzt das NL50-Benchtop Nanopartikel-Abscheidungssystem entwickelt, damit Wissenschaftler und / oder Techniker ultrareine Nanopartikel in Ihrem eigenen Labor herstellen können.

  • Kohlenwasserstofffreie nicht agglomerierte Nanopartikel
  • Präzise Kontrolle über Größe und Bedeckung von Nanopartikeln
  • Gute Kontrolle über die Zusammensetzung von Legierungsnanopartikeln
  • Kontrollierbare Porosität des Nanopartikel-Dünnfilms

Analytik / Vakuumtechnik

In Partnerschaft mit NanoTech Consulting (NTC) bekommen Sie von picovac weitergehende Unterstützung. Über NTC bieten wir kundenspezifische Kammern, CF-Ventile und weitere Komponenten der Vakuumtechnik u.a. von HTC und King Lai AdvanTorr an. Ebenso ergänzen ausgewählte Analytikinstrumente und komplette Vakuumsysteme des wissenschaftlichen Anlagenbaus unser Portfolio.

NTC subpage

up
Martin Oertel picovac
Dr. Martin Oertel
Ziegelhüttenweg 30a
65232 Taunusstein, Deutschland